ERASMUS – “BE MY GUIDE – I WANT TO KNOW YOUR CULTURE”.

DEUTSCH                                                                                                     ENGLISCH

 

Im Schuljahr 2020/21 ist ein neues ERASMUS+ Projekt gestartet. Der Projekttitel lautet “BE MY GUIDE – I WANT TO KNOW YOUR CULTURE”.

Wir arbeiten dabei mit Partnerschulen aus den Ländern Slowakei, Türkei, Litauen, und Polen zusammen.

Im Zuge des Projektes soll besonders das Wissen und Interesse der SchülerInnen an Themen, die mit dem kulturellen Erbe unserer Länder verbunden sind, erhöhen.

Die vorrangigen Ziele des Projekts sind:

– Das Wissen über die Geschichte, Geografie, Literatur, Bräuche, Traditionen, Tänze, Musik des eigenen Landes erweitern und vertiefen.

– Steigerung des interkulturellen Bewusstseins und der interkulturellen Kompetenz aller Schüler.

– Verbesserung der Computerkenntnisse der Schüler, indem sie mobile Anwendungen und Online-Tools für Präsentationen, Aktivitäten, Bewertungen und die Erstellung von Ergebnissen nutzen.

– Verbesserung der Social Skills und Förderung des Eigenverantwortlichen Lernens der Schüler – Teamarbeit, Anpassungsfähigkeit, Organisation, Kommunikation, Recherche und Analyse.

– Verbesserung des Selbstvertrauens der Schüler und der Motivation zum Lernen.

Leider konnten bis jetzt keine realen Treffen stattfinden. Mit Hilfe von Videos, Fotos, unterschiedlichen Arbeitsaufträgen und Onlinemeetings konnten wir uns jedoch gegenseitig schon kennenlernen. Wir hoffen jedoch, dass es zukünftig noch Treffen geben wird, damit wir uns noch besser kennenlernen und unsere Freundschaften vertiefen können.

A new ERASMUS+ project has started in the school year 2020/21. The project title is “BE MY GUIDE – I WANT TO KNOW YOUR CULTURE”.

We are working with partner schools from Slovakia, Turkey, Lithuania and Poland.

The project aims especially to increase pupils’ knowledge and interest in topics related to the cultural heritage of our countries.

The main objectives of the project are:

– To broaden and deepen the knowledge of the history, geography, literature, customs, traditions, dances, music of their own country.

– To increase the intercultural awareness and competence of all pupils.

– Improve students’ computer skills by using mobile applications and online tools for presentations, activities, assessments and producing results.

– Improve students’ social skills and promote independent learning – teamwork, adaptability, organisation, communication, research and analysis.

– Improving students’ confidence and motivation to learn.

Unfortunately, no real meetings could take place so far. However, with the help of videos, photos, different work assignments and online meetings, we have already been able to get to know each other. However, we hope that there will be more meetings in the future so that we can get to know each other even better and deepen our friendships.

Menü